Dies sind Ihre Wanderbegleiter 

Eselwallach Samuel

Der Kinderliebling

 

Eselwallach Abraham

Der Plüschesel

 

Eselwallach Ephraim

Der Schelm

 

Eselwallach Le Chaim

Das Nesthäkchen

 

Judith Schmidt

Die Eseltrainerin


Gregor Schmidt

Der zusätzliche Trekking-Führer

Sollen wir etwas früher kommen, damit wir die Tiere mit vorbereiten können?

Nein, denn ...

wir möchten unseren Tieren vor der Trekkingtour die nötige Zeit für die Futteraufnahme und Verdauungspause geben. Dafür brauchen sie Ruhe und sollten nicht gestört werden. Nur wenn das gewährleistet ist, sind sie auch motiviert bei der Wandeurng schön mit zu marschieren.

 

Das gemeinsame Vorbereiten findet dann zum vereinbarten Zeitpunkt statt (nicht vor 11.00 Uhr), den wir miteinander ausgemacht haben.