Dies sind Ihre Wanderbegleiter 

Eselwallach Samuel

Der Kinderliebling

 

Eselwallach Abraham

Der Plüschesel

 

Eselwallach Ephraim

Der Schelm

 

Eselwallach Le Chaim

Das Nesthäkchen

 

Judith Schmidt

Die Eseltrainerin


Gregor Schmidt

Der zusätzliche Trekking-Führer

Das Nesthäkchen

HAUSESEL - WALLACH

  • Le Chaim
  • geb. April 2010
  • Größe 124 cm
  • Gewicht 239 kg (gewogen im August 2017)
  • Zuchtklasse 2 (bewertet im August 2015)

Le Chaim ist jiddisch und bedeutet "Zum Wohl". Er zog mit seiner Mutter im Alter von 8 Wochen bei uns ein. Die Mutter blieb allerdings nur so lange, bis er entwöhnt werden konnte (so das Angebot der Besitzerin). Sie zog danach wieder in ihr altes Zuhause, wo sie bereits von ihren Eselkumpels mächtig vermisst wurde.

 

Le Chaim ist ein richtiger Wasserpanscher und scheut keine Pfütze, keinen Bach und keinen FLuss.

Da Le Chaim menschliche Hilfe bei der Geburt benötigte, erfuhr er unweigerlich doppelte Prägung: auf Esel UND auf Menschen. Das macht ihn zu einem besonders umgänglichen Esel.

Er lernt sehr schnell und entwickelt sich zu unserer vollsten Zufriedenheit. Er ist mit uns viel unterwegs. Nicht nur auf Wanderungen, sondern auch auf Workshops, Vorträgen, Eselfesten und Messen und ist damit ein ausgezeichneter Vertreter seiner Art für die Öffentlichkeietsarbeit rund um den Esel.

Meist führt Le Chaim mit seinem flotten Schritt die Wandergruppe an.

Inzwischen setzen wir ihn auch gerne bei Kindern und Behinderten ein, da er ein so sehr feines Gespür für diese Menschen hat.

Unsere "Namensgebung" Le Chaim wird hier im Video etwas deutlicher - aus dem Musical Anatevka.